Zurück zur Liste

am Posten kleben

Teddy : 2005-09-26 19:33:12

Tach.
Ja, glaube ich es denn? Was mich nicht mehr überrascht ist, dass jede Partei nach jeder Wahl gewonnen hat. Ob besseres Ergebnis als letztes Mal, ob Verhinderung der anderen Partei, oder sonstwas, immer gibt es keine Verliererpartei.
Diesmal aber schlägt Schröder dem Fass den Boden aus. SPD stärkste Partei und er deshalb Kanzler. Da muss mit der Mathematik generell was nicht in Ordnung sein. Früher waren 35,2 % mal mehr als 34,9 %, das scheint unter Gerhard nicht mehr zu stimmen. Da werden dann einfach das Konstrukt CDU/CSU auseinandergenommen, damit man punktemäßig höher liegt. Nur: die sind ja im vornhinein schon so angetreten, jeder hat gewusst, dass es praktisch EINE Wahlpartei ist. Wenn wir alle es jetzt doch anders sehen sollen, dann muss man demnächst auch schauen, ob die CSU bundesweit überhaupt die 5%-Hürde schafft. Als einzelne Entität könnte es da irgenwann mal Probleme geben (was ja auch der m.E. legitime Grund ist, dass es eine Parteien-Verbindung dieser Art gibt).
Dazu noch Schröders Arroganz nach der Wahl, die nun an die von Kohl herankommt. Toll. Echt toll.
Wie ich schon sagte: alle Parteien verkünden und dementieren jede Koalition im Minutentakt. Statt in einer großen Koalition (wie knapp 70% Wähler wollen!) mal einen Schritt zurückzutreten und mit Vernunft einen gangbaren politischen Weg zu suchen, gibt es immer noch machtpolitische Auseinandersetzungen. Nicht das Land ist schlecht dran, die Politikerlandschaft ist schlecht. Ich lobe mal die Bremer, die seit 10 Jahren einen vernünftigen Weg hinlegen. Sollte man sich mal ein Beispiel dran nehmen.
Bißchen schade ist ja, dass die wirklich einzig auf dem Boden gebliebenen Grünen dann raus aus dem Rennen wären. Gut, muss man mit leben. Dennoch hätte ich gerne weiterhin eine ehrliche Partei dabei gehabt. Von Benzinpreisen und Ökologie gibt es bei den anderen ja eigentlich immer nur polemische oder lobbyistische Aussagen. Schade.
Berichterstattung = Streit-Betrachtung.(Günter Fornacon)
Ein neuer Name hier auf nachtreiter.de. Ich fand sein Anagramm in einem Gästebuch-Eintrag auf falkenstern.de. Günter erlaubte mir sofort den Abdruck. Gut so, denn das ist ein gutes Anagramm. Hoffentlich gibts bald mehr davon!
Berichterstattung = Triste Betrachtung.
Das hier ähnelt natürlich dem Vorgänger, was die Buchstaben angeht. Der Sinngehalt ist aber etwas verschieden, deswegen bring ich das auch hier.
eine Berichterstattung = Nur bitte nie Getratsche.
Tja, schöner Wunschtraum, würde ich mal sagen.

Die Anagrammy-Awards haben wieder einmal einen Wettbewerb ausgeschrieben, diesmal ging es um den amerikanischen Fahneneid/Treueschwur:
"I pledge allegiance to the flag of the United States of America,
and to the republic for which it stands, one nation, under God,
indivisible, with liberty and justice for all."
=
"I salute to financial wealth (but not for the negroid people), fat clinics,
this battle over jihad (if gain s in),
elected leaders (and be it through election fraud),
dying wisdom."

Das war es für heute. Schö, HaPe!
Add your Comment [* ~ Pflichtfelder]
NickName (*)
eMail
ICQ
HP [URL;Titel]
   
Headline
Comment (*)
 
Latest News:

2012-01-06 16:40:35 Ein neues Jahr

2011-10-14 20:28:01 Humor. Verschiedener.

2011-07-20 17:44:06 [no title]

2011-03-10 19:35:28 Selbstverteidigungsminister. Auch geklaut.

2011-02-10 19:41:16 Anagramme, nicht bei jeder Gelegenheit

2009-10-24 22:22:17 Wahlen, Wahlen, Wahlen

2009-08-23 11:57:43 [no title]

2009-05-07 19:31:49 wieder mal eine Auszeichnung

2009-03-13 16:31:17 Amok und Gier

2008-12-26 13:22:42 Jahresabschluss

2008-08-16 15:42:35 die Oympischen Spiele

2008-04-24 20:25:58 Neues

2008-01-02 01:35:49 Korkenknallen

2007-11-11 14:59:16 Unmut

2007-10-19 21:40:07 Cartoons

2007-06-30 15:05:07 T-Elekom

2007-06-27 13:51:26 Dilettanten

2007-05-26 21:09:18 Geruchskonserven

2007-04-28 13:08:24 Achtung, Staat liest mit.

2007-03-21 20:48:32 Shareholder Values

2007-03-07 19:46:36 Amnetisch offenbar

2007-02-04 20:50:14 Weltmeister

2007-01-15 10:15:49 Alltag droht dann wieder...

2007-01-08 22:09:20 Alphametics

2006-12-26 15:57:29 Weihnachten in Stenkelfeld , nee, in Ostfriesland

2006-12-10 19:38:46 kurz vor Weihnachten

2006-11-15 17:18:54 Federlinchen und Britney

2006-10-05 10:38:44 kurz vorm Urlaub

2006-09-18 16:34:36 Dummschwatz-Blog

2006-09-10 15:44:04 [no title]